Wettanbieter begrüßt Fußballfans mit Werbefeld in Wien-Schwechat

EURO 2008

© no1forfootball.com

Wettanbieter begrüßt Fußballfans mit Werbefeld in Wien-Schwechat

Mit dem Riesenwerbefeld gänzlich aus Blumen und Gräsern grüßt die britische Wettbörse Betfair.com zur EURO 2008 alle Fußballfans. Gut 50 Fußballfelder groß wird die Werbefläche am Flughafen Wien sein. Die ersten Arbeiten an dem Projekt haben am 18. Februar 2008 begonnen.

Größtes Werbefeld der Welt
Das wohl größte Werbefeld der Welt hat eine Abmessung von 1.350 Metern auf 310 Meter, die einzelnen Buchstaben messen 44 Meter. Folgende Pflanzen bilden das Feld: Raps, Mohn, Kamille, Weizen, Gras und Studentenblumen. Es werden unter anderem über 8 Tonnen Weizen gesät und mehr als 50.000 Studentenblumen gepflanzt. Daraus wächst schließlich der mehrfarbige Spruch "NO. 1 FOR FOOTBALL. AND STILL GROWING! Betfair.com". Sichtbar ist das Feld für alle Flugreisenden von und zum Flughafen Wien - und für jeden mit einer sehr, sehr langen Leiter.

Feld wird auf regulären Anbauflächen ausgesät
Lokale Bauern verpachten das Feld für die Nutzungsdauer an Betfair.com und übernehmen die Aussaat. Sie sind auch in den Planungsprozess eingebunden und entscheiden mit, wann die einzelnen Samen am besten ausgebracht werden.

In den nächsten Wochen und Monaten werden nun Schritt für Schritt die Saatflächen ausgemessen, die Gräser gesät und die Buchstaben gepflanzt. Ab Anfang Juni ist das Feld in seiner ganzen Pracht fertig - ein Meer aus Blumen als Gruß an alle Fußballfans im Anflug auf Wien.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen