Profireiterin stirbt bei Trainingsritt

Wiener Neustadt

Profireiterin stirbt bei Trainingsritt

Schock in Wiener Neustadt: Auf dem Turnierplatz in der Militärakademie ereignete sich ein tödlicher Trainingsunfall beim Reiten. Bei einem Hindernis berührte das Pferd die oberste Barriere. Die Folge: Durch den Aufprall wurde die Reiterin aus dem Sattel geschleudert, das Pferd fiel auf sie drauf. Ersten Ermittlungen zufolge starb die Frau durch Genickbruch.

Erst letzte Woche hatte die Fraue auf dem ihr bekannten Gelände an den Staatsmeisterschaften in der Vielseitigkeit teilgenommen, berichtet der ORF.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen