Sonderthema:
Wilderer: Ermittlungen in ganz Österreich

Ungeklärte Fälle

Wilderer: Ermittlungen in ganz Österreich

Die aufwendigen polizeilichen Ermittlungen nach dem Wilderer-Drama von Annaberg (Bezirk Lilienfeld) mit vier Erschossenen am 17. September betreffen auch andere Bundesländer. Überprüft werde u.a., wo der Transportunternehmer Alois H. (55) geschäftlich unterwegs war und es etwa Einbrüche in Jagdhäuser gegeben hat, wurde vonseiten der Polizei am Freitag auf Anfrage mitgeteilt. Ungeklärte Fälle würden 25 Jahre evident gehalten.

Die Ermittlungen blieben jedenfalls zeitaufwendig, hieß es einmal mehr. Was die unzähligen sichergestellten Schusswaffen im Bunker auf dem Anwesen des Schützen betrifft, der seinem Leben selbst ein Ende gesetzt hat, hoffe man auf eine Zuordnung anhand der Waffennummern. Diesbezügliche Ergebnisse seien noch abzuwarten.

button_neue_videos_20130412.png
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen