Nach Mord an Martina

© privat

"Wir sorgen für unsere Enkerln"

Sie sitzen in der gemütlichen Wohnküche von Monika (45) und Karl M. (55) in ihrem Haus in Bärndorf bei Tulln. Noch immer ist das Paar völlig geschockt von der Nachricht, die es am Mittwoch erreichte. „Ihre Tochter Martina ist tot.“ Offensichtlich ermordet vom Schwiegersohn, dem Ehemann und Vater ihrer zwei Kinder: Kevin Marcel (4) und Samantha Joy (2).

Kinder sind wichtig
Trotz ihres Schmerzes formulieren Opa und Oma im Gespräch mit ÖSTERREICH nur einen Gedanken: „Die Kinder sind wichtig.“ Ihnen soll nichts fehlen. Schon bisher haben sich die Großeltern, wie in einer Großfamilie üblich, auch um die Kleinen gekümmert. Vom Drama, das sich während der letzten zweieinhalb Wochen um sie herum ereignet hat, wissen die Kids nichts. Ein Kinderpsychologe soll es ihnen schonend beibringen.

Sorgerecht
Monika und Karl M. wollen schon kommende Woche das Sorgerecht für ihre Enkerl bei Gericht beantragen. „Gäbe es uns nicht, müssten beide wohl in ein Heim ziehen“, schaudert es die verzweifelten Eltern der Ermordeten bei dem Gedanken. Karl M. drückt Kevin fest an sich. „Schon bisher haben wir ihn und Samantha mit Spielsachen, Kleidung und was Kinder sonst noch brauchen, versorgt“, erzählt der Opa mit erstickter Stimme. „So soll es auch weiter bleiben“, hoffen er und seine Frau Monika jetzt auf eine positive Entscheidung des Vormundschaftsgerichts.

Hilfe benötigt
Karl und Monika M. führen einen Kleinbetrieb, der gerade so das Leben der Familie finanziert – und haben selbst noch einen 17-jährigen Sohn zu versorgen.

ÖSTERREICH hilft mit einem Spendenaufruf, die Zukunft der Kinder zu sichern. Stichwort Kevin & Samantha, PSK, Kto: 77768739.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen