Wohnmobil überschlägt sich auf A1

Nach Reifenplatzer

© TZ Österreich Niesner

Wohnmobil überschlägt sich auf A1

Wegen eines Reifenplatzers hat sich am Dienstagvormittag auf der Westautobahn (A1) bei Amstetten das Wohnmobil einer Urlauberfamilie überschlagen. Wie "144 - Notruf NÖ" mitteilte, wurden bei dem Unfall eine Mutter und ihr einjähriges Kind verletzt. Sie wurden von einem Notarztteam erstversorgt und in das Landesklinikum Amstetten gebracht.

Das Wohnmobil war nach dem Überschlag seitlich zu liegen gekommen. Der Lenker blieb unverletzt. Angaben zur Herkunft der Familie lagen "144 - Notruf NÖ" zunächst nicht vor.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen