Wr. Neudorf: Dachstuhl ging in Flammen auf

Feuerwehr-Großeinsatz

Wr. Neudorf: Dachstuhl ging in Flammen auf

Ein massiver Dachstuhlbrand hat die Feuerwehren in Wiener Neudorf am Donnerstag in Atem gehalten, teilte das Bezirkskommando Mödling mit. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus dem Einfamilienhaus, die Bewohner hatten sich ins Freie retten können.

Die Löscharbeiten erfolgten von außen ebenso wie durch Innenangriffe mit Atemschutztrupps. Kräfte wurden nachalarmiert, weil - aufgrund der herrschenden Eiseskälte - weitere Atemschutzgeräteträger benötigt wurden, denn die körperliche Anstrengung sei bei Temperaturen unter minus zehn Grad Celsius "extrem", hieß es in der Aussendung.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen