16-Jährige in Schärding vergewaltigt

Zeugen gesucht

© APA

16-Jährige in Schärding vergewaltigt

Laut Polizei waren etliche Personen unterwegs, die das Opfer und den Täter vor dem Zwischenfall beobachten haben könnten. Das gab die Sicherheitsdirektion in einer Presseaussendung am Mittwoch bekannt.

Gegen 1.00 Uhr verließ das Mädchen ein Lokal und wurde auf dem Stadtplatz von dem Täter angesprochen. Sie gingen gemeinsam in den Schlosspark, wo sich der Mann auf einer Bank an seinem Opfer verging. Laut Polizei könnte die 16-Jährige möglichen Zeugen durch ihre starke Alkoholisierung aufgefallen sein.

Der Täter wird als eher jugendlich, etwa 1,75 Meter groß, schlank und südländisch mit kurzen schwarzen Haaren beschrieben. Er sprach deutsch mit Akzent und trug eine dunkle Jacke mit Kapuze.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen