Sonderthema:
2 Kinder und Mutter aus Bach gerettet

Braunau

2 Kinder und Mutter aus Bach gerettet

Nahezu übermenschliche Kräfte entwickelte Karl Luger am Sonntagabend. Der Wirt aus Uttendorf bei Braunau (OÖ) wurde für eine ganze Familie zum Lebensretter. Rahine D. aus St. Peter/ Hart war mit ihren zwei Kinder Oman (4) und Rabia (11) bei ihrer Schwester zu Besuch. Alle waren im Garten, die Kinder spielten. Plötzlich dürfte der Vierjährige in den am Grundstück vorbeifließenden Bach gefallen sein.

Mutter und Tochter sprangen sofort hinterher, um den Kleinen zu retten. Doch dann kamen aber alle drei nicht mehr ans Ufer, das mit einer Betonwand ausgekleidet ist. Die 30-jährige Mutter und die Kinder wurden immer weiter abgetrieben.

Der Nachbar Karl Luger hörte Hilferufe, zögerte keine Sekunde. „Ich habe das Geschrei gehört“, erzählt er im ÖSTERREICH-Gespräch. Er lief zum Bach. Während Rabia selbst herausklettern konnte, zog der Wirt die Mutter und den Buben aus dem Wasser.

Bub blieb völlig unverletzt: Er hat keine Folgeschäden
Oman war da bereits bewusstlos. Der Mann begann sofort mit der Reanimation. Der Vierjährige wurde ins Spital eingeliefert, laut Ärzten hat er den Unfall ohne Folgeschäden überstanden. „Das ist das Allerwichtigste“, freut sich Luger über die gute Nachricht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen