200.000 Euro Schaden bei Einbruch in Haus

Oberösterreich

© TZ ÖSTERREICH / Lisi Niesner

200.000 Euro Schaden bei Einbruch in Haus

Rund 200.000 Euro Schaden haben Einbrecher in einem Wohnhaus in Eggelsberg (Bezirk Braunau) in Oberösterreich angerichtet. Die Täter schnitten in der Nacht auf Samstag einen Tresor im Keller auf und stahlen unter anderem Bargeld, Goldbarren sowie Uhren. Das gab die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Sonntag bekannt.

Die Unbekannten waren zwischen 17.30 Uhr und 10.25 Uhr in das leer stehende Haus gelangt, indem sie die Terrassentür einschlugen und ein Fenster aufzwängten, so die Ermittler. Nachdem sie alle Zimmer durchsucht hatten, fanden sie den Tresor im Keller. Mit einem Winkelschleifer gelang es ihnen, die Tür aufzuschneiden.

Ihnen fielen hochpreisige Uhren, Bargeld, zwei Goldbarren und 32 Goldmünzen in die Hände. Ein gesperrtes Sparbuch mit einem erheblichen Geldbetrag ließen die Täter liegen, bevor sie flüchteten. Sie dürften in derselben Nacht noch versucht haben, in ein nahe gelegenes Einfamilienhaus einzubrechen, wurden jedoch von einer Alarmanlage abgeschreckt, so die Ermittler. Weitere Erhebungen waren am Sonntag noch im Gange.
 

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Hofer-Wirtin: "Fürchte um mein Leben"
Lokalverbot Hofer-Wirtin: "Fürchte um mein Leben"
Die Lokalbesitzerin erntete einen Shitstorm auf Facebook und fürchtet um ihre Existenz. 1
Wiener Café schmeißt Hofer-Wähler raus
Aufregung Wiener Café schmeißt Hofer-Wähler raus
Wer den FPÖ-Kandidaten gewählt hat, soll woanders Kaffee trinken. 2
FPÖ klagt Hofer-Wirtin
Lokalverbot FPÖ klagt Hofer-Wirtin
Toni Mahdalik hat wegen "Verdachts auf Verletzung der Menschenwürde" geklagt. 3
Video zeigt brutale Schlägerei am Gürtel
Afrikaner gegen Araber Video zeigt brutale Schlägerei am Gürtel
Es bildete sich rasch ein großer Menschenauflauf aus den umgebenden Lokalen. 4
Wut-Wirtin drohen zwei Jahre Haft
FPÖ zeigt sie an Wut-Wirtin drohen zwei Jahre Haft
Eine Wiener Wirtin fordert Hofer-Wähler auf, „weiterzugehen“ – für die FPÖ Verhetzung. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.