Sonderthema:
24-Jähriger in Steyr mit Messer verletzt

Streit

© APA

24-Jähriger in Steyr mit Messer verletzt

Ein 24-jähriger Türke ist bei einer Rauferei am Sonntag in Steyr in Oberösterreich mit zwei Messerstichen in den Oberschenkel verletzt worden. Es habe sich um eine Auseinandersetzung zwischen Türken und Tschetschenen gehandelt. Die Polizei konnten eine weitere Eskalation verhindern.

Polizei verhinderte weitere Konfrontation
Die Verletzungen des 24-Jährigen dürften laut Polizei nicht schwer gewesen sein. Der Türke war beim Eintreffen der Beamten bereits ins Krankenhaus gebracht worden. Kurze Zeit später lauerten die beiden Gruppen einander nahe der vorangegangenen Auseinandersetzung auf. Die Einsatzkräfte beruhigten die Situation, eine weitere Konfrontation konnte dadurch verhindert werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen