46-jährige bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Bezirk Freistadt

© APA

46-jährige bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Eine 46-jährige Oberösterreicherin ist am Mittwoch bei einem Autounfall in Sandl (Bezirk Freistadt) schwer verletzt worden. Das berichtete die Sicherheitsdirektion in einer Presseaussendung am Donnerstag. Ein 18-jähriger Pkw-Lenker hatte die Frau bei einem Überholmanöver übersehen.

Bei Überholmanöver übersehen
Der Unfall ereignete sich um 17.15 Uhr auf der Böhmerwald Bundesstraße (B38). Der 18-Jährige wollte in einer langgezogenen Rechtskurve einen vor ihm fahrenden Kastenwagen überholen. Dabei übersah er die 46-Jährige, die ihm mit ihrem Auto entgegenkam, und krachte frontal in das Fahrzeug der Frau.

Der 18-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Die 46-Jährige wurde ins Krankenhaus Freistadt gebracht, wo sie noch Abend operiert wurde. An den beiden Pkw entstand Totalschaden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen