53-jähriger Deutscher bei Arbeitsunfall getötet

Eingeklemmt

© APA

53-jähriger Deutscher bei Arbeitsunfall getötet

Ein 53-jähriger Lkw-Lenker aus Deutschland ist am Freitagnachmittag bei einem Arbeitsunfall in Lambrechten (Bezirk Ried im Innkreis) in Oberösterreich getötet worden. Der Mann wurde von einem Lkw erdrückt, wie die Sicherheitsdirektion am Samstag mitteilte.

Der Kraftfahrer hatte sich im Bereich einer Laderampe aufgehalten, als ein 47-jähriger Lkw-Lenker aus Italien sein Fahrzeug wenige Meter davor abstellte und seinen Lkw verließ. Plötzlich setzte sich der Sattelzug in Bewegung, rollte auf die Laderampe zu und klemmte den 53-Jährigen ein, so die Polizei. Der Deutsche verstarb noch an der Unfallstelle.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen