60-Jähriger am Linzer Hauptbahnhof ausgeraubt

Täter rasch gefasst

60-Jähriger am Linzer Hauptbahnhof ausgeraubt

Die Polizei hat einen Raubüberfall auf einen 60-jährigen Mann in der Nacht auf Donnerstag am Linzer Hauptbahnhof rasch geklärt: Ein Security-Mitarbeiter erkannte den mutmaßlichen Täter nahe des Gebäudes wieder. Der 40-Jährige, der ein Handy und Bargeld erbeutet hatte, zeigte sich geständig, teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich in einer Aussendung mit.

Gegen 23.30 Uhr wurde der 60-Jährige überfallen. Der Räuber packte ihn an der Jacke und machte sich dann mit dem Mobiltelefon und Geld aus dem Staub. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein. Wenig später wurde der Verdächtige gefasst und vorläufig festgenommen. Es erfolgte eine Anzeige auf freiem Fuß. Das Opfer wurde nicht verletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen