Sonderthema:
67-jähriger Mofafahrer tödlich verunglückt

Nasse Fahrbahn

© ÖAMTC

67-jähriger Mofafahrer tödlich verunglückt

Ein 67-Jähriger aus Bad Ischl im Bezirk Gmunden ist mit seinem Mofa am Freitag in seiner Heimatstadt tödlich verunglückt.

Der Mann war im Ortsgebiet von Bad Ischl auf der Grazer Straße stadteinwärts unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache stürzte er auf der feuchten Fahrbahn. Er wurde in das Landeskrankenhaus eingeliefert. Am Nachmittag ist er seinen schweren Kopfverletzungen erlegen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen