80-Jährige bei Wohnungsbrand in OÖ erstickt

Eingeschlafen

© APA/Schlager Roland

80-Jährige bei Wohnungsbrand in OÖ erstickt

Die Frau hatte gekocht und war nach dem Mittagessen zu Bett gegangen. Dabei dürfte sie aber eine eingeschaltete Herdplatte vergessen haben. Eine darauf stehende Pfanne begann zu brennen. Der Rauch strömte durch das gesamte Haus. Ein Nachbar bemerkte ihn und schlug Alarm. Die Feuerwehr fand die Frau in ihrem Schlafzimmer. Sie war bereits tot.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen