84-jährige bei Verkehrsunfall in Linz getötet

Auf Schutzweg

 

84-jährige bei Verkehrsunfall in Linz getötet

Ein Autolenker hatte die Pensionistin, die gerade über die Straße ging, übersehen. Das gab die Polizei am Vormittag in einer Presseaussendung bekannt.

Die Frau überquerte die Fahrbahn auf dem Zebrastreifen. Dabei wurde sie vom Wagen eines 29-jährigen Grafikers aus Traun (Bezirk Linz-Land) erfasst und auf den Asphalt geschleudert. Die 84-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen, denen sie noch auf der Fahrt ins Spital erlag.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen