86-Jähriger stirbt nach Sturz über Stiege

Oberösterreich

© APA/ Lechner

86-Jähriger stirbt nach Sturz über Stiege

Ein 86-jähriger Altbauer aus Waldburg (Bezirk Freistadt) ist Freitagnachmittag nach einem Sturz über eine Stiege gestorben. Das berichtete die Sicherheitsdirektion Oberösterreich in einer Presseaussendung am Samstag. Der Mann wollte gerade die Post im ersten Stock seines Wohnhauses holen, als er rücklings die Stufen hinunterfiel.

Der 86-Jährige schlug nach seinem Sturz mit dem Hinterkopf hart auf dem Fliesenboden im Erdgeschoß auf. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Der betagte Mann klagte laut Angaben seiner Familie schon den ganzen Tag über Schwindel. Das dürfte ihm laut Polizei auch zum Verhängnis geworden sein, Fremdverschulden wird ausgeschlossen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen