Ried

Ried

A8 nach Lkw-Crash gesperrt

Wegen eines Unfalls mit zwei Lkw wurde die A8 Innkreis-Autobahn zwischen Ort im Innkreis und Ried im Innkreis in Fahrtrichtung Wels gesperrt, teilte die Asfinag mit. Eine Umleitung sei eingerichtet.

verkehrsinfo.jpg

Grund für die Sperre sind die Aufräumarbeiten nach einem Unfall mit zwei Lkws: Ein Fahrzeug hatte Diesel verloren, das andere Papier - dieses ist nun auf einer Länge von etwa 200 Metern auf der Fahrbahn verstreut. Einer der Lenker dürfte verletzt worden sein.

Die Sperre werde voraussichtlich bis 14.30 Uhr dauern, so ein Asfinag-Sprecher.


button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen