Alk-Lenker aus OÖ schlief auf Straße ein

1,92 Promille

© dpa

Alk-Lenker aus OÖ schlief auf Straße ein

Ein 20-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Kirchdorf in Oberösterreich ist Sonntag früh mitten auf der Fahrbahn stehen geblieben und eingeschlafen. Der Mann hatte 1,92 Promille Alkohol im Blut.

Der Mann war gegen 6.15 Uhr in Richtung Ried im Traunkreis unterwegs, als er aufgrund seiner starken Alkoholisierung anhielt und mitten auf der Fahrbahn hinter dem Lenkrad einschlief. Die Helmberger Gemeindestraße musste für rund 45 Minuten in beiden Richtungen gesperrt werden. Dem 20-Jährigen wurde der Führerschein entzogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen