Alkoholisierter Fußgänger attackierte Polizei in OÖ

Auf A7 spaziert

© Lisi Niesner

Alkoholisierter Fußgänger attackierte Polizei in OÖ

Das berichtete das ORF Radio Oberösterreich am Mittwochnachmittag. Der 18-Jährige wurde, nachdem er von den Beamten ins Polizeiauto gesetzt wurde, immer aggressiver und wollte flüchten. Einen Polizisten traktierte er mit Fußtritten. Dem Mann wurden Handschellen angelegt. Er muss mit einer Anzeige wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt rechnen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen