Sonderthema:
Auto kracht in vollbesetzten Frisiersalon

Linz

Auto kracht in vollbesetzten Frisiersalon

Ein Autofahrer ist Freitagvormittag im Linzer Stadtteil Urfahr in die Auslage eines Frisiersalons gekracht. Im Geschäft befanden sich zum Unfallzeitpunkt vier Mitarbeiter und zwei Kunden, ein Angestellter erlitt laut Medienberichten leichte Verletzungen. Auf der Hauptstraße und der angrenzenden Rudolfstraße bildeten sich Staus. Das Geschäft ist bis auf Weiteres geschlossen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen