Baby starb nach Treppensturz

Oberösterreich

© TZ Österreich Schwarzl

Baby starb nach Treppensturz

Ein elf Monate altes Mädchen aus Kirchberg ob der Donau (Bezirk Rohrbach) ist nach einem Treppensturz in der Nacht auf gestern im Linzer Wagner Jauregg gestorben. Die kleine Mona L. hatte schwere Kopfverletzungen erlitten.

Tödlicher Sturz
Das Mädchen war gemeinsam mit seinem Vater und dem vierjährigen Bruder im Spielzimmer, das sich im ersten Stock des Einfamilienhauses befindet. Der Bub ging aus dem Raum und ließ dabei vermutlich die Tür offen. Mona krabbelte ins Vorzimmer, kroch zwischen Stiege und dem untersten Teil des Treppengeländers durch und stürzte etwa zweieinhalb Meter tief auf die unterste Treppe.

Ärzte kämpfen vergeblich
Es wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Wagner-Jauregg-Krankenhaus gebracht. Die Ärzte konnten Mona nicht retten. Sie starb wenige Stunden nach dem Unfall. Die Eltern des Kindes werden betreut, der Vater musste unter schwere Beruhigungsmittel gesetzt werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen