Bäuerin von Kuh an Eisengatter gedrückt

Schwer verletzt

Bäuerin von Kuh an Eisengatter gedrückt

Eine Bäuerin ist Freitagfrüh bei Stallarbeiten in Straß im Attergau (Bezirk Vöcklabruck) von einer Kuh an ein Eisengatter gedrückt und schwer verletzt worden. Die 63-Jährige hatte eine Viehbox geöffnet und wurde von einem entgegenkommenden Rind zur Seite weggedrückt. Die Frau erlitt Verletzungen im Brustbereich und wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen