Bei Party auf Mopedlenker geschossen

Steckschuss

 

Bei Party auf Mopedlenker geschossen

Ein 27-jähriger Mann hat am Samstagabend bei einem Halloween-Fest in Ulrichsberg (Bezirk Rohrbach) einen 15-jährigen Mopedlenker angeschossen. Der Jugendliche erlitt dabei einen Steckschuss im linken Oberarm und musste im Krankenhaus behandelt werden. Der 27-Jährige wurde angezeigt.

In militärischem Tarnanzug und mit Gesichtsbemalung marschierte der 27-jährige Mann aus Traun kurz nach 20.00 Uhr durch das Ortsgebiet von Ulrichsberg. Dabei soll er mit einem Luftdruckgewehr mehrmals "in der Gegend herumgeschossen" haben, bis er plötzlich einen vorbeifahrenden 15-jährigen Mopedlenker traf. Der Jugendliche erlitt einen Steckschuss im linken Oberarm und musste ambulant behandelt werden.

Der 27-Jährige wurde angezeigt, sein Luftdruckgewehr beschlagnahmt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen