Bikediebe bei Drogenkontrolle geschnappt

Purer Zufall

© Polizei

Bikediebe bei Drogenkontrolle geschnappt

Zwei mutmaßliche Motorraddiebe sind im Bezirk Vöcklabruck in Oberösterreich durch Zufall aufgeflogen. Polizisten suchten in einem Haus im Raum Attersee nach Drogen - und fanden neben Cannabiskraut noch einen Schlagring und zwei gestohlene Motorräder.

Zwei Männer im Alter von 19 und 21 Jahren sollen die beiden Moto-Cross-Räder im Wert von insgesamt rund 7.000 Euro im August in Lenzing gestohlen, bei einem Bekannten in Attersee versteckt und umlackiert haben. Als die Polizei vor einigen Tagen dort im Zusammenhang mit Suchtgiftermittlungen eine Hausdurchsuchung vornahm, flog der Diebstahl auf. Die beiden wurden angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen