Brutaler Überfall auf Fußgängerin in Linz

Schwer verletzt

Brutaler Überfall auf Fußgängerin in Linz

Eine 60-jährige Fußgängerin ist Mittwochabend in Linz brutal überfallen worden. Vom Täter fehlte vorerst jede Spur.

Die Frau sei total unter Schock gestanden, berichtete Heide Klopf von der Sicherheitsdirektion: "Ich habe mich sofort um sie gekümmert." Klopf, die früher selbst ehrenamtlich für das Rote Kreuz arbeitete, alarmierte per Handy die Einsatzkräfte.

Die 60-Jährige war gegen 17.00 Uhr zu Fuß unterwegs gewesen, als sie der Täter ansprach und Geld forderte. Weil sie ihm keines aushändigte, stieß er sie über eine Böschung. Dabei erlitt sie schwere Kopfverletzungen.

Der Täter, der längeres braunes Haar und eine braune Hautfarbe haben soll, wird als etwa 30 bis 40 Jahre alt, zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß beschrieben. Beim Überfall trug er Jeans und eine Lederjacke.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen