Diebin attackiert Polizisten

Oberösterreich

© APA

Diebin attackiert Polizisten

Eine 35-jährige Kaufhaus-Diebin hat sich am Samstag in Leonding (Bezirk Linz-Land) in Oberösterreich heftig gegen ihre Festnahme gewehrt und dabei Polizeibeamte attackiert. Die Frau aus Israel und eine 32-jährige Komplizin aus Jordanien hatten Kleidung gestohlen und waren von einer Kaufhausdetektivin ertappt worden. Die ältere der beiden zeigte sich bei der Verhaftung äußerst aggressiv. Das teilte die Sicherheitsdirektion Oberösterreich in einer Aussendung am Sonntag mit.

Angriffslustig
Bereits beim Eintreffen der Polizei war die 35-Jährige besonders angriffslustig. Bei der Durchsuchung der Gegenstände wollte sie der Polizeibeamtin ihre Geldtasche entreißen, außerdem weigerte sie sich, ihre Personalien bekanntzugeben. Dabei schrie sie, schlug wild um sich und ließ sich nicht beruhigen. Erst nach "Anwendung von Körperkraft" - so die Polizei - konnten der Frau Handfesseln angelegt werden. Doch auch dann schimpfte sie weiter. Die gestohlenen Kleidungsstücke konnten schließlich bei der 32-Jährigen sichergestellt werden. Beide Frauen wurden wegen Verdachts des gewerbsmäßigen Betrugs festgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen