Disco verwüstet: 100.000 € Schaden

Täter unbekannt

© pressefotograf.at

Disco verwüstet: 100.000 € Schaden

Die Schankbereiche wurden zerstört, fast alle Sitzmöbel aufgeschlitzt, die Technik und die Musikboxen demoliert – unbekannte Täter haben in der Disco Uno Palace im Leondinger Einkaufszentrum Uno Shopping (Bezirk Linz-Land) eine Spur der Verwüstung gezogen.

Lokal neu eröffnet
Dabei wurde nach groben Schätzungen des Betreibers, der erst vor zwei Wochen das Lokal übernommen und am Faschingssamstag neu eröffnet hatte, ein Schaden von rund 100.000 Euro angerichtet. Die Ermittler fanden keine Einbruchsspuren und vermuten daher, dass die Tür von innen geöffnet worden ist. Diese Theorie wird durch einen Fund bei einer Begehung gestützt: Die Polizei fand eine Eisenkette, die üblicherweise einen Notausgang versperrt, am Boden liegen. Da diese aber nur von innen geöffnet werden kann, müsse auch die Tür von innen geöffnet worden sein. Wer als Täter infrage kommen könnte, stand laut Polizei gestern noch nicht fest. Die Einvernahmen laufen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen