Drei Verletzte bei Kneipenschlägerei

Bezirk Gmunden

Drei Verletzte bei Kneipenschlägerei

Mit einem Schwer- und zwei Leichtverletzten hat ein Streit im Rausch Montag früh in Scharnstein (Bezirk Gmunden) in Oberösterreich geendet. Das gab die Sicherheitsdirektion am Mittwochnachmittag in einer Presseaussendung bekannt. Der 18-jährige Hauptverdächtige wird bei der zuständigen Staatsanwaltschaft wegen schwerer Körperverletzung angezeigt. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

Gegen 4.00 Uhr gerieten sich vor einem Lokal mehrere Personen in die Haare. Ein 24-jähriger Mann wurde zu Boden gestoßen und getreten. Ein 15-Jähriger wollte ihm helfen, wurde aber ebenfalls attackiert. Die Ärzte im Krankenhaus Gmunden stellten bei dem Jugendlichen zwei Rippenbrüche und Prellungen fest. Der 24-Jährige und seine 19-jährige Freundin kamen mit leichten Verletzungen davon.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen