Ein Toter bei Frontalzusammenstoß in OÖ

Beifahrer flüchtete

© APA

Ein Toter bei Frontalzusammenstoß in OÖ

Ein Frontalzusammenstoß auf der Salzkammergut Straße (B145) bei Regau (Bezirk Vöcklabruck) in Oberösterreich hat in der Nacht auf Samstag einen Toten gefordert. Eine am Unfall beteiligte Person, dürfte danach dem Unfall geflüchtet sein.

Ein 35-jähriger Salzburger war gegen 3.00 Uhr in Richtung Gmunden unterwegs. Zur gleichen Zeit lenkte ein 25-jähriger Mann aus Pinsdorf (Bezirk Gmunden) seinen Pkw, der nicht zugelassen war, in die entgegengesetzte Richtung. Als sich die zwei Autos bei Rutzenmoos auf gleicher Höhe befanden, stießen sie frontal zusammen.

Dem 25-Jährigen war nicht mehr zu helfen, er erlag seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Die Polizei sucht indessen nach der zweiten Person, die sich im Wagen des Salzburgers befunden hat. Sie dürfte vermutlich im Schock davongelaufen sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen