Erste Bewohner kehren in Häuser in Gmunden zurück

Nach Erdrutsch

Erste Bewohner kehren in Häuser in Gmunden zurück

Nach dem Erdrutsch in Gmunden sind die ersten Bewohner wieder in die zuletzt noch betroffenen Häuser zurückgekehrt. Die Evakuierung sei aber offiziell nach wie vor aufrecht, bestätigte Karl-Heinz Kochem von der Gemeinde am Dienstag. Mit endgültig grünem Licht rechne man jedoch in den kommenden Tagen.

Baldige Rückkehr
Rund ein dreiviertel Jahr mussten sich zahlreiche Anrainer in Ausweichquartieren gedulden, nun steht einer Rückkehr offenbar nichts mehr im Weg. Wie die "Oberösterreichischen Nachrichten" am Dienstag berichteten, würden manche den Rasen mähen und andere die ersten Einrichtungsgegenstände zurückbringen. "Der Herrgott meinte es gut mit uns", wird eine Anrainerin in dem Bericht zitiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen