Feuerwerkskörper löste Großbrand aus

OÖ-Bauernhof

Feuerwerkskörper löste Großbrand aus

Ein fehlgeleiteter Feuerwerkskörper hat aller Wahrscheinlichkeit nach einen Großbrand auf einem nicht mehr bewirtschafteten Bauernhof in Sierning (Bezirk Steyr-Land) ausgelöst. Das ergab die Untersuchung durch Experten am Sonntag. Zwei Personen wurden bei dem Feuer Samstagnacht leicht verletzt. Nach Abschluss der Ermittlungen wird Anzeige an die Staatsanwaltschaft erstattet, teilte die Polizei-Pressestelle Oberösterreich am Sonntagabend mit.

Auf dem Anwesen wurde Samstagabend eine Party gefeiert, dabei sollen auch Knallkörper abgeschossen worden sein. Gegen 23.20 Uhr brach ein Feuer aus. Der Wirtschaftstrakt des Hofs stand innerhalb von kürzester Zeit in Vollbrand. Mehr als zehn Feuerwehren aus der Umgebung kämpften bis in die Morgenstunden gegen die Flammen. Zu dem abgelegenen Ort mussten extra lange Zubringerleitungen aufgebaut werden, um die Löschwagen mit Wasser zu versorgen. Ein Festgast und ein Feuerwehrmann wurden leicht verletzt und von der Rettung versorgt.

Diashow Großbrand auf Bauernhof in OÖ

Feuerwerkskörper löste Großbrand auf oö. Bauernhof aus

Feuerwerkskörper löste Großbrand auf oö. Bauernhof aus

Feuerwerkskörper löste Großbrand auf oö. Bauernhof aus

Feuerwerkskörper löste Großbrand auf oö. Bauernhof aus

Feuerwerkskörper löste Großbrand auf oö. Bauernhof aus

Feuerwerkskörper löste Großbrand auf oö. Bauernhof aus

Feuerwerkskörper löste Großbrand auf oö. Bauernhof aus

Feuerwerkskörper löste Großbrand auf oö. Bauernhof aus

Feuerwerkskörper löste Großbrand auf oö. Bauernhof aus

Feuerwerkskörper löste Großbrand auf oö. Bauernhof aus

1 / 10

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen