Forstarbeiter in OÖ tödlich verunglückt

Unfall

© dpa/AFP/Joel Robine

Forstarbeiter in OÖ tödlich verunglückt

Ein steirischer Forstarbeiter ist Mittwochnachmittag im Gemeindegebiet von Weyer (Bezirk Steyr-Land) in Oberösterreich tödlich verunglückt. Der 51-Jährige aus Liezen wurde beim Fällen einer Buche vom Baumstamm am Brustkorb getroffen.

Ein Arbeitskollege alarmierte Polizei und Rettung. Der Steirer musste von der Bergrettung aus dem unwegsamen Gelände geborgen werden. Für ihn kam aber jede Hilfe zu spät: Er erlitt tödliche Verletzungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen