Eferding

Eferding

Eferding

Frau (33) stürzt mit Auto in Fluss

Riesenglück hatte eine Autolenkerin (33) aus dem Bezirk Rohrbach am Mittwochmorgen: Die Frau war bei Hilkering-Hachlham auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern geraten, seitlich gegen einen Baum gekracht und schließlich über eine steile Böschung in die Aschach gestürzt. Das Auto wurde von der Strömung mitgerissen und blieb in der Mitte des etwa einen Meter tiefen Flusses hängen.

Die bei dem Unfall leicht verletzte Lenkerin konnte sich nicht selbst aus dem Wagen befreien. Zwei Einsatzkräften der alarmierten Feuerwehr Hilkering-Hachlham gelang es, die Frau zu befreien und ans Ufer zu bringen. Sie wurde ins AKh Linz eingeliefert. Die Feuerwehr Alkoven barg das Unfallfahrzeug mit einem Bergekran.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen