Frau sticht an Linzer Bushaltestelle auf Mann ein

Noch unbekannt

Frau sticht an Linzer Bushaltestelle auf Mann ein

Eine Frau hat in der Nacht auf Mittwoch mit einem Messer auf einen 26-Jährigen an einer Bushaltestelle in Linz eingestochen. Der Mann wollte der vorerst Unbekannten Zigaretten abkaufen. Diese habe sich jedoch geweigert. Der 26-Jährige sei deshalb wütend geworden und habe mit der Hand gegen eine Tafel geschlagen.

Daraufhin habe die Frau ein Messer gezogen und es dem 26-Jährigen einmal in den Rücken gestochen. Das Opfer trug eine zwei Zentimeter tiefe Wunde davon. Die Verletzung dürfte jedoch nicht besonders schlimm gewesen sein, erklärte die Polizei. Denn der Mann sei beim Eintreffen der Beamten ansprechbar gewesen. Nach der Frau wurde vorerst noch gefahndet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen