Fußballfans lösten Massenschlägerei in OÖ aus

Cobra-Einsatz

© Buenos Dias

Fußballfans lösten Massenschlägerei in OÖ aus

An die 50 Fußballfans haben am Samstagnachmittag bei einer Sportveranstaltung in Leonding (Bezirk Linz-Land) in Oberösterreich eine Massenschlägerei ausgelöst. Ein Großaufgebot der Polizei und das Einsatzkommando Cobra mussten ausrücken, um die Rowdys wieder zur Raison zu bringen.

Warum genau die Fans in der Leondinger Sporthalle derart aneinander geraten waren, konnte vorerst nicht geklärt werden. Die Raufbolde bewarfen sich gegenseitig mit Steinen und Bierflaschen - niemand dürfte dabei aber ernsthaft verletzt worden sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen