Sonderthema:
Gästerekord bei Ars Electronica

72.500 Besucher

Gästerekord bei Ars Electronica

Alle Erwartungen der Veranstalter und Künstler übertroffen hat das diesjährige Ars Electronica Festival: 72.500 Besucher ließen sich die Ausstellungen und Werke zum Thema „Human Nature – Menschliche Natur“ nicht entgehen und verzeichneten damit einen neuen Rekordwert (2008: 35.900 Gäste).

Zum wahren Publikumsmagneten hat sich auch der neue Ausstellungsraum im AEC-Anbau entwickelt. Mehr als 180.000 Besucher wurden dort seit Jänner verzeichnet. Die positive Publikumsresonanz sei laut Leiter Gerfried Stocker das schönste Geschenk zum 30-Jahre-Jubiläum.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten