Gestohlener Reisebus in OÖ gestoppt

Lenker angezeigt

Gestohlener Reisebus in OÖ gestoppt

Ein gestohlener Reisebus aus Bulgarien ist in der Nacht auf Sonntag auf der Innkreisautobahn (A8) in Oberösterreich gestoppt worden.

Die verdächtigen serbischen Lenker im Alter von 46 und 48 Jahren wurden angezeigt. Die 78 Passagiere, die auf dem Weg nach Serbien waren, mussten vorübergehend in einem Notquartier untergebracht werden. Ein Unternehmen organisierte den Weitertransport in zwei anderen Bussen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten