Großbrand bei Entsorgungsunternehmen

Oberösterreich

Großbrand bei Entsorgungsunternehmen

Das Feuer sei mittlerweile unter Kontrolle, einzelne Glutnester müssten noch gelöscht werden, berichtete Bezirkskommandant Walter Sonnberger kurz vor 18.30 Uhr. Der Brand war gegen 17.00 Uhr aus vorerst unbekannter Ursache in einer Papierverwertungsanlage ausgebrochen. Rund 100 Mann waren im Einsatz, so der Bezirksfeuerwehrkommandant. Er rechnete mit einem Betriebsausfall.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen