In Weyer klettert das Thermometer auf 24 Grad

Wetter-Kapriolen

© APA

In Weyer klettert das Thermometer auf 24 Grad

Wärmer als im gesamten Oktober war es am Montag im oberösterreichischen Weyer: 24 Grad meldete die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) aus dem Ort. Das bedeutete zwar keinen November-Rekord - dieser wurde am 7. November 1997 mit 26,3 Grad erreicht -, allzu weit waren die Werte aber nicht entfernt. Im Oktober waren in Weyer maximal 23 Grad registriert worden.

Hier klicken: So wird das Wetter in den kommenden Stunden

An zweiter Stelle folgte Bad Aussee mit 22,1 Grad vor Windischgarsten mit 21,4 Grad. Auch hier wurden die Rekorde verfehlt. 24,5 Grad wurden in Bad Aussee am 7. November 1997 gemessen, in Windischgarsten hatte es an jenem Tag 24,3 Grad.

Ausschlaggebend für das "außergewöhnlich warme" Wetter ist eine föhnige Komponente. Auch der Rest der Woche dürfte warm bleiben, allerdings dürften die Montagswerte nicht mehr erreicht werden. "Es kommt ein bisschen Störung dazu", meinte ein Meteorologe.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen