Keine Wohnung: Paar klaute Möbelhaus-Transporter

Kurios

Keine Wohnung: Paar klaute Möbelhaus-Transporter

Seine Übersiedlung von Wels in OÖ nach Deutschland hat ein Paar offenbar schlecht geplant: Weil sie keine Wohnung fanden, veruntreuten der 67-Jährige und seine 66-jährige Frau einen Leihwagen eines Möbelhauses und lagerten ihre Habseligkeiten darin. Sie selbst nächtigten in der Zwischenzeit - teils ohne zu zahlen - in Hotels, berichtete die Polizei am Dienstag.

Die beiden hatten ihre Wohnung in Wels offenbar voreilig aufgegeben und wollten in ihre Heimat Deutschland zurückübersiedeln. Weil sie dort aber keine neue Bleibe fanden, borgten sie sich am 25. Jänner bei einer Möbelfirma einen Transporter aus. Eine Woche später fand die Polizei das mittlerweile als gestohlen gemeldete und zwischenzeitlich als Möbellager genutzte Fahrzeug auf einem Parkplatz in Braunau. Das Paar wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen