Kindergarten wegen Fliegerbombe evakuiert

Oberösterreich

© APA/dpa

Kindergarten wegen Fliegerbombe evakuiert

Wegen des Fundes einer Fliegerbombe in Sattledt (Bezirk Wels-Land) in Oberösterreich hat die Polizei Freitagnachmittag einen Kindergarten vorübergehend evakuiert. Das berichtete die Sicherheitsdirektion in einer Presseaussendung am Samstag. Das Relikt aus dem 2. Weltkrieg wurden bei Grabungsarbeiten auf einem Firmengelände gefunden. Der Entminungsdienst sicherte die Bombe und nahm sie zur Vernichtung mit.

Erst Freitagvormittag war ebenfalls eine Fliegerbombe in Linz entdeckt worden. Es kam vorübergehend zu starken Behinderungen des Verkehrs. Auch die nahe gelegene Westbahnstrecke war beeinträchtigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen