Leichtes Erdbeben in Oberösterreich

2,1 nach Richter

© AP

Leichtes Erdbeben in Oberösterreich

In Oberösterreich hat die Erde Freitagvormittag leicht gebebt. Die die Erschütterungen wiesen eine Stärke von 2,1 auf der Richter-Skala auf.

Registriert wurde das Erdbeben um 9.22 Uhr im Raum Klaus/Steyrling im Bezirk Kirchdorf an der Krems. Es sei von einigen Personen verspürt worden. Mit Schäden an Gebäuden sei bei einem Beben dieser Stärke nicht zu rechnen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen