Lenkerin wurde aus Pkw geschleudert

Tödlicher Unfall

© APA

Lenkerin wurde aus Pkw geschleudert

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich Donnerstagvormittag in Inzersdorf (Bezirk Kirchdorf) in Oberösterreich ereignet: Eine 39-jährige Lenkerin, die nicht angeschnallt war, kam von der Pyhrnpass-Straße (B138) ab und wurde aus dem Wagen geschleudert. Sie starb noch an der Unfallstelle.

Kurz nach 9.30 Uhr kam die Kirchdorferin aus vorerst ungeklärter Ursache auf dem "völlig geraden Straßenstück" nach links ab, so ein Polizist. Der Pkw überschlug sich, die Frau wurde herausgeschleudert und blieb neben dem Fahrzeug liegen. Andere Lenker und Anrainer eilten ihr zu Hilfe. Das alarmierte Notarzt versuchte noch sie wiederzubeleben, jedoch ohne Erfolg.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen