Linzerin von Klein-Lkw erfasst und getötet

Übersehen

© ÖAMTC

Linzerin von Klein-Lkw erfasst und getötet

Eine 54-jährige Lenkerin hatte die Frau an einer Kreuzung übersehen, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung zu Mittag.

Der Unfall ereignete sich gegen 6.15 Uhr. Die Pensionistin war gerade dabei, die Fahrbahn zu überqueren, wo es unmittelbar daneben eine Fußgängerunterführung gab. Die 54-Jährige wollte mit ihrem Klein-Lkw die Kreuzung übersetzen. Dabei erfasste sie die 75-Jährige mit ihrem Fahrzeug. Die Pensionistin wurde auf die Fahrbahn geschleudert und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen