Maibaum-Piraten in Linz

Diebstahl

Maibaum-Piraten in Linz

Gähnende Leere herrscht seit Sonntagfrüh am Linzer Hauptplatz: Trotz strengster Bewachung ist es Brauchtumsfreunden aus Puchenau (Bez. Urfahr-Umgebung) gelungen, den Linzern ihren Maibaum zu entführen. Wie schon im vergangenen Jahr: 2008 stahlen Mühlviertler den Maibaum.

Spione
Schon seit Samstagabend lagen Spione der Puchenauer am Hauptplatz auf der Lauer, um den richtigen Moment abzuwarten. Kurz nach halb sechs Uhr früh war es dann schließlich soweit: In rekordverdächtigen 15  Minuten zwischen Wachablöse und Sonnenaufgang schlugen die 30 Diebe zu, legten die 23 Meter hohe Fichte mit einem Traktor um und entführten sie nach Puchenau.

Verhandlung
Seitdem steht der geschmückte Baum bewacht auf einer Grünfläche hinter einem Supermarkt - nicht allein, denn auch der Maibaum aus Goldwörth (Bez. Urfahr-Umgebung) wurde gestohlen und hier aufgestellt. Wie es das Brauchtum nun verlangt, wird ab heute zwischen den Dieben und der Stadt Linz über die Rückgabemodalitäten verhandelt. „Wir haben unseren Bürgermeister Wolfgang Haderer damit beauftragt“, hieß es seitens der Puchenauer, die gestern die Frist bis Mitternacht mit Feiern verbrachten.

Auslöse
Der gelungene Diebstahl überraschte auch Bürgermeister Franz Dobusch (SPÖ) – er zeigte sich aber gestern gesprächsbereit: „Offensichtlich ist es ein besonderer Sieg, sich den Linzer Maibaum zu schnappen. Aber ab morgen wird diskutiert, wir wollen unseren Baum zurück! Vielleicht gibt es durch das Kulturhauptstadtjahr heuer auch einmal andere Forderungen.“

Steyr
In ganz Oberösterreich waren in der Nacht die Maibaum-Diebe unterwegs: So hat die Feuerwehr von Hofkirchen im Traunkreis den Baum vom Steyrer Hauptplatz gestohlen. In Freistadt schlugen „Maibaum-Piraten“ aus Leopoldschlag zu. Kein Brauch, sondern Sachbeschädigung: In Steinbach am Attersee wurde der Baum umgeschnitten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen