Mann (30) in eigener Wohnung überfallen

Brutaler Raub

Mann (30) in eigener Wohnung überfallen

Ein 30-Jähriger Linzer ist Mittwochabend in seiner Wohnung von zwei Unbekannten überfallen worden. Die Täter fesselten den Mann, bedrohten und schlugen ihn mit einer Waffe. Sie erbeuteten Bargeld, einen Laptop und ein Handy. Eine Fahndung blieb vorerst erfolglos, berichtete die oö. Polizei.

Das Duo läutete gegen 18.45 Uhr an der Wohnungstür des 30-Jährigen. Als er öffnete, prügelten die Täter sofort auf ihn ein, fesselten ihn und verlangten Bargeld. Das Opfer verriet ihnen, wo welches zu finden war. Offenbar um dem Mann noch weitere Geldverstecke zu entlocken, bedrohten sie ihn mit einer Waffe und schlugen ihn damit auf den Hinterkopf. Dann stahlen sie noch einen Laptop und ein Handy und flüchteten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten