Mitten in Wels: Frau von drei Männern sexuell belästigt

Am hellichten Tag

Mitten in Wels: Frau von drei Männern sexuell belästigt

Eine 30-Jährige Frau ist Freitagmittag auf offener Straße in der Welser Innenstadt von drei Unbekannten sexuell belästigt worden. Die Einheimische war alleine in der Fußgängerzone unterwegs, als die Täter die Frau von hinten festhielten und sie mehrmals unsittlich angriffen. Die Täter flüchteten, als ein Passant der Frau zur Hilfe eilte. Eine Fahndung verlief bisher negativ, so die Polizei.
 
Als der Passant, der den Vorfall beobachtete, verbal Kontakt zu den drei Männern aufnahm, ließen die Täter von der Frau ab und ergriffen die Flucht. Die Täter sprachen während der Tat in einer fremden Sprache miteinander.
 
Ein Unbekannter wurde als etwa 20 Jahre alt, rund 1,90 Meter groß mit braunen Haaren und dunklem Teint beschrieben. Er trug eine Baseballkappe umgedreht. Die beiden anderen Täter sollen zwischen 21 und 24 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und schlank sein. Beide haben braune, kurze Haare und ebenfalls einen dunklen Teint.
 
Das könnte Sie auch interessieren:
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen