Mufflon irrt in Wels durch die Stadt

Großwildjagd

Mufflon irrt in Wels durch die Stadt

Das Tier wurde zuletzt auf einem Sportplatz gesichtet, seitdem fehlte jede Spur. Das Mufflon wurde von mehreren Passanten beobachtet, als es durch die Straßen von Wels rannte. Sie riefen die Polizei.

Die rückte zwar gemeinsam mit Experten an, kam aber zu spät: Das Tier hatte bereits Reißaus genommen. Bis zum frühen Abend hoffte man auf Hinweise aus der Bevölkerung. Woher der Vierbeiner kam, war vorerst unklar.

Mufflons erreichen eine Schulterhöhe von 120 Zentimetern und werden bis zu 55 Kilo schwer. Die Tiere haben ein glattes Haarkleid und waren ursprünglich nur auf Korsika und Sardinien verbreitet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen