Mutter und Sohn in OÖ von Baum erschlagen

Forstunfall

Mutter und Sohn in OÖ von Baum erschlagen

Gleich zwei Todesopfer hat am Dienstagnachmittag ein Forstunfall in Buchkirchen im Bezirk Wels-Land gefordert. Ein 32-jähriger Landwirt und seine 64-jährige Mutter waren im Wald mit Forstarbeiten beschäftigt. Als die beiden abends nicht nach Hause kamen, schlug die Familie Alarm.

Eine Suchaktion wurde eingeleitet, die beiden wurden eingeklemmt unter einem 15 Meter langen Baumstamm entdeckt.

Die zwei Oberösterreicher dürften bei Schlägerarbeiten von einem umstürzenden Baum erschlagen worden sein. Als sie am Abend gefunden wurden, waren beide bereits tot.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen